Aktuelles - Schwarzwaldverein Geisingen e.V.




Zum Spargel-Essen
Der Schwarzwaldverein Geisingen fährt am Sonntag, 16. Juni zum Spargel-Essen nach Uhldingen am Bodensee. Vom Parkplatz an der Klosterkirche Birnau wandern wir auf einer nur 2,5 Kilometer langen Strecke zum Spargelhof Möking wo die leckeren Spargelgerichte serviert werden. Natürlich gibt es aber auch andere Vespergerichte, falls jemand keinen Spargel essen möchte.
Die Rückwanderung zu den Fahrzeugen erfolgt anschließend in umgekehrter Richtung.
Treffpunkt zur Abfahrt ist um 13:30 Uhr am Postplatz. Mitfahrgelegenheit wird angeboten zum Unkostenbetrag von 8,00 EUR pro Person.
Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
Aus organisatorischen Gründen wird um Voranmeldung bis spätestens 13. Juni beim Organisator und Wanderführer Peter Bury (Telefon 07704-452) gebeten.




Sonnwendfeuer auf dem Wartenberg

Am Samstag, 22. Juni, ist es soweit, seit 17 Jahren lädt die
Trachtengruppe im Schwarzwaldverein,
die Besucher zur Sonnwendfeier auf dem Wartenberg ein.

Ab 18 Uhr wartet die Trachtengruppe mit Speisen und Getränken auf die Besucher, die in der Abendsonne einen herrlichen Blick in die westliche Baar haben.

Bei Einbruch der Dunkelheit, gegen 22 Uhr, wird dann das Sonnwendfeuer von Pfarrer Adolf Buhl gesegnet und anschließend angezündet.

Auf Ihren Besuch freut sich die Trachtengruppe im Schwarzwaldverein Geisingen.




Omnibusreise 2019 - Dolomiten-Rundfahrt

Zur diesjährigen Omnibusreise in die Dolomiten sind nur noch wenige Plätze frei!
Die Reise findet vom 29. August bis 03. September 2019 statt. Es ist eine Besichtigungsreise ohne Wanderprogramm. Lediglich besteht eine Möglichkeit, einen idyllischen See zu umwandern, während die Nichtwanderer zur Mittagspause in einem netten Lokal einkehren.
Vom Standhotel in Natz aus werden täglich Rundfahrten zu interessanten Zielen unternommen.
Bei Interesse fordern Sie bitte die Ausschreibungsunterlagen ganz unverbindlich beim Reiseleiter Peter Bury an. (Tel.: 07704-452 oder eMail: peter.bury@buryc.de)


Zeltlager der Schwarzwaldvereinsjugend an der Bockhornhütte

Jedes Jahr verbringen ca. 150 Kinder und Jugendlichen eine unvergessliche Zeit inmitten der Natur des Hochschwarzwaldes – und das schon seit über 45 Jahren!
Ermöglicht wird das durch über 50 ehrenamtliche BetreuerInnen, die das gesamte Jahr über viel freie Zeit und Herzblut in die Vorbereitung und die Durchführung des Zeltlagers stecken. Manch so einer verbringt oben am Bockhorn schon mal ein Großteil seines Jahresurlaubs.
Einmal im Jahr verwandelt sich die Lichtung bei der Bockhornhütte St. Peter, umgeben vom Landschaftsschutzgebiet Hochschwarzwald, in unseren Lagerplatz. Dort verbringen wir mit unseren TeilnehmerInnen zwei Wochen, die von Spaß, Bewegung und unserem Motto „Natur erleben“ geprägt sind. Besonderen Wert legen wir außerdem auf gesunde und frische Küche. So werden bei uns natürlich die Spätzle für 80 Personen frisch gepresst und die Lasagneblätter selbst gemacht.
Erschöpft, aber mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck, fahren wir alle Jahre wieder nach Hause und freuen uns schon aufs nächste Lager.
Oben am Bockhorn ist immer was los!
Teilnehmen kann jeder, ob Mitglied oder nicht. Alter: 10 – 15 Jahre,
insgesamt je Zeltlager ca. 60 Mädels und Jungen!

Termine 2019:
Vom 28. Juli bis 10. August 2019 – Zeltlager Bockhornhütte „LAGERFEUER“ und
vom  18. bis 31. August 2019 – Zeltlager „LAGERLEBEN“

Kosten:
Bei Anmeldung ab 01.04.2019: Mitglieder 249,00 EUR, Nichtmitglieder: 269,00 EUR;

Leistungen:
14 Tage Freizeitleitung, Vollverpflegung, 13 Übernachtungen in Zelten, Programm, Bastelmaterial, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Ort:
Bockhornhütte bei 79271 St. Peter im Schwarzwald

Veranstalter: Jugend im Schwarzwaldverein

Noch sind einige Plätze frei! Bei Interesse bitte umgehende Anmeldung beim 1.Vorsitzenden Peter Bury (Tel. 07704-452), der auch gerne nähere Auskunft erteilt!


Sitemap

Home > Aktuell
© Christian Bury